Wenn Sie diesen Kasten sehen, ist in Ihrem Browser wahrscheinlich Javascript ausgeschaltet. Sie können es bedenkenlos anschalten, um die komfortable Navigation zu nutzen (in dem Optionenmenü Ihres Internetbrowsers). Ein erhöhtes Sicherheitsrisiko entsteht dadurch nicht (zum Zurücksetzen können Sie auf „Autoren“ oben links klicken).
  •  

    Wählen Sie bitte einen Autor
    aus der Liste links aus.

     

  • Nationalparkdienst Hamburger Hallig, guten Tag?!
    Tagebuchnotizen

    Bildband von Inge Jetzer

    Cover Hamburger HalligEine Schweizer Künstlerin arbeitet in Norddeutschland für eine Saison als Praktikantin beim NABU – und dass, obwohl sie keine 18 mehr ist, obwohl sie schon zahlreiche Karrieren hinter sich hat und bislang mit Naturschutz nur aus der Distanz etwas zu tun hatte. Ein Wagnis, beiderseitig.
    Nebenher entstanden ist ein einfühlsamer Foto- und Berichtband über diesen Ausflug in ein anderes Leben, zugleich über einen der bedeutsamsten Naturräume Europas – das nordfriesische Wattenmeer, als UNESCO-Weltnaturerbe ausgezeichnet. 70 Tage auf der Hamburger Hallig, beschrieben und fotografiert von Inge Jetzer. Mehr …

  • Du, Gott, ich hab da mal ’ne Frage!

    Kinderbuch von Babsy Jørgensen

    Cover Du, GottDU, GOTT, ICH HAB DA MAL ’NE FRAGE! ist eine heitere, herrlich entspannte Erzählung um großen Fragen, die kleine – und auch größere – Menschen über Gott und die Welt haben. Babsy Jørgensen nähert sich dem Thema von Glauben, Gottverständnis und unserem Alltag mit der Religion unkonventionell und mit schelmischem Humor.

    Ein Buch zum Vorlesen und Selberlesen für alle, die selbst diese Fragen haben oder von ihren Pauls und Paulas damit gelöchert werden. Für Kinder ab vier Jahren geeignet. Mehr …

    Die Fortsetzung: Paulchen II

  • Axels hochkleintiefgefährlichüberraschungs-
    lustignachdenklichheiterer Reime-Zoo

    Kinderbuch von Axel Lüdtke
    Illustriert von Rena Ueth

    CoverHereinspaziert, sehr geehrte Zweibeiner, Damen, Herren und Kinder!
    Bewundern Sie das musikalische Seepferdchen Fluppi, sehen Sie den spektakulären Boxkampf von Knox, dem Hoppelhas’, schauen Sie, wie die Schnecke Mette den Rausch der Geschwindigkeit erlebt … und noch weitere, höchst seltsame, erstaunliche, gereimt, brillante, erbauliche, lustige Attraktionen!
    Willkommen in Axels Reime-Zoo!

    Mehr …

  • Mandränke
    Nordseegedichte und andere

    Politische Lyrik von Rolf Hartmann
    Illustrationen von Friedrich LaubengeigerCover

    MANDRÄNKE 2:59 ist ein Querschnitt durch das umfangreiche lyrische Werk Rolf Hartmanns, zeigt die Bandbreite seines Könnens, seines Engagements für die Umwelt, Gesellschaft und Kunst. Ein Buch für Leser, die moderne Lyrik mit Zeitkritik schätzen und nach einer intelligenten, kritischen Stimme in der zeitgenössischen Lyrik suchen.
    Bei Rolf Hartmann werden sie diese Literatur finden.

    Mehr …

  • Wenn einer eine Reise tut …

    Humoristische Reiseerzählungen von Ursula Meyer

    CoverDie ersten Reisen nach dem Wirtschaftswunder – Ursula Meyer und Familie erobern die Kanaren, lernen den Abwehrkampf gegen andere Touristen und geraten in den Bann der Busfahrunternehmen: ein köstlicher Spaß von der Eiderstedter Erfolgsautorin. Wunderbares Chaos, Missverständnisse – und viel zum Lachen. Liebevoll nimmt sie die eigenen und fremden Eigenheiten aufs Korn. Alles echt passiert, natürlich. Ja, wenn Ursula Meyer eine Reise tut, so kann sie was erzählen.
    Mehr …

  • 1864 – und der lange Schatten der Geschichte
    Der österreichisch-preußisch-dänische Krieg von 1864
    und seine Gegenwartsbedeutung

    Hrsg. von Carsten Jahnke & Jes Fabricius Møller

    Cover

    1864 – kein anderes Datum hat die deutsch-dänische Geschichte stärker geprägt, kein Krieg wurde von den damaligen Gegnern unterschiedlicher bewertet: in Deutschland zum ersten Einigungskrieg stilisiert, nur um nach Ende des Deutschen Reiches in allgemeine Vergessenheit zu geraten, in Dänemark bis heute als schmerzlicher Wendepunkt der Geschichte noch immer von allgemeinem Interesse und in der Gegenwart präsent. Nach 145 Jahren ist es daher Zeit für eine wissenschaftliche Bestandsaufnahme, für einen aufrichtigen Vergleich und vor allem für gegenseitige Einsichten.

    Mehr …

  • Jagen in den Weiten der Welt
    Ein persönlicher Bericht

    Bilddokumentation von Günter Klatt

    CoverJAGEN IN DEN WEITEN DER WELT ist eine sehr persönliche Geschichte über die Großwildjagd in den vergangenen vierzig Jahren, an der sich die jagdliche Entwicklung dieser Zeit lebendig nachvollziehen lässt – die Einstellung zur Jagd, der internationale Naturschutz, die inzwischen touristische Organisation dieser Reisen sowie die jagdlichen Institutionen und Verbände.
    Ein Buch für Jäger und Naturschützer, die ideologische Schranken überschreiten wollen.

    Mehr …

  • Friedrich Boie
    Justitiar und Naturforscher, Nestor der schleswig-holsteinischen Vogelkunde (1789–1870)

    Biografie von Hans Peter-Müller

    CoverLeben und Werk des schleswig-holsteinischen Ornithologen Friedrich Boie werden mit diesem Band gewürdigt. Viele Vogelgattungen benannte Boie erstmals mit lateinischen Namen, von denen eine große Anzahl valid ist. Einer Menge von den in Südostasien beheimateten Schlangenarten gab er wissenschaftliche Namen. Geradezu übermenschlich mutet sein Arbeitspensum an. Nicht nur in der Zoologie, sondern auch als Justitiar und Familienoberhaupt leistete er Ungewöhnliches. Durch Boie kann man sich ein Bild machen vom Vorkommen der Vögel in Schleswig-Holstein am Anfang und in der Mitte des 19. Jahrhunderts.

    Mehr …

  • Namibia
    Victoriafälle · Okavango-Delta
    Ein Reiseabenteuer mit faszinierenden Bildern

    Bildband von Franziska Reiner

    CoverNamibia – das sogenannte „Afrika für Einsteiger“ – ist ein Land schroffer Schönheit, beeindruckender Größe und Einsamkeit, und es ist gerade mit Deutschland und seiner Geschichte vielfach verbunden. Franziska und Helmut Reiner haben dieses Land bereist und ihre Eindrücke und Erlebnisse in einer Bilddokumentation jetzt veröffentlicht: eine stimmungsvolle Reportage über die Region und ihre Bewohner, eine – beinahe wie nebenbei daherkommende – Geschichte dieses Staates, eine authentische Werbung für diesen oft rauen Landstrich.   Mehr …

  • Irja Grönholm

    Übersetzerin

    1951 in Eberswalde geboren, ist die studierte Biologin Irja Grönholm inzwischen eine der renommiertesten Übersetzerinnen estnischer Literatur. Seit 1984 sind zahlreiche, z.T. preisgekrönte Übersetzungen durch sie entstanden, so z.B.
    • Eeva Park: Falle, unendlich (Originaltitel: Lõks lõpmatuses), Roman, ihleo Verlag, Husum 2008
    • Ervin Õunapuu: Die stinkenden Handschuhe des Chefs, Kurzgeschichten, Innsalz Verlags GmbH, Aspach 2005
    • Jaan Tätte: Bungee Jumping oder: Die Geschichte vom goldenen Fisch, Theaterstück, Henschel Schauspiel Verlag, Berlin 1999
    • Maimu Berg: Ich liebte einen Russen, Roman, Gollenstein Verlag, Blieskastel 1998
    • Jaan Kross: Die Verschwörung, Erzählungen, dipa Verlag, Frankfurt/M. 1994 Sie gewann u.a. den Jahrespreis 2008 des Estnischen Kulturkapitals, Sparte Übersetzung (für Eeva Park: Falle, unendlich) sowie für langjährige Übersetzertätigkeit, und wurde mit dem Orden der Republik Estland Maarjamaa Rist V. ausgezeichnet.

  • Mein gemischter Heilkräuter- und Gewürzgarten
    für die Seele und den Geist
    Worte als Wegweiser

    Spruchsammlung von Dorothee Schulze-Theissen

    CoverGedanken, Sprüche und Weisheiten der Weltreligionen in einer Anthologie von Dorothee Schulze-Theissen.

    „In meinem abwechslungsreichen und bunten Berufsleben als deutsche Diplomatin und mit ausgereiste Ehefrau in verschiedenen Ländern Europas und Afrikas – mein Sohn Florian kam am Nil zur Welt – kam ich in Berührung mit den unterschiedlichsten Kulturen und Religionen, die mein Leben sehr inspiriert, bereichert und beeinflusst haben.“
    Das Ergebnis ist dieser kleine Begleiter durch den Alltag, zum Nachdenken, zur Inspiration.

    Mehr …

  • Filmspiel

    Roman von Sylvia Marquardt

    CoverEs passiert plötzlich, unvorhergesehen: Sybilles Vater nimmt sich das Leben, ohne Vorankündigung und ohne Nachricht für seine Familie. Die schwangere Ehefrau, die vierzehnjährige Tochter Sybille und ihr kleiner Bruder Tobi bleiben geschockt und ratlos zurück in ihrer bis dahin geordneten Welt im schleswig-holsteinischen Kappeln. Doch das ist nur der Anfang …

    Der Roman FILMSPIEL fängt seine Leser in seinen kunstvollen Gespinsten, klar, ohne zu erklären, direkt und poetisch. Ein Kleinod. Mehr …

  • Das Werk ist noch nicht erschienen …

    … und die Site zum Werk deshalb noch nicht online.

    Sehr geehrte Leserinnen und Leser,
    die gewünschte Site ist noch nicht im Internet verfügbar. Das Buch wird aber in Kürze erscheinen und dann über uns und/oder den Buchhandel zu beziehen sein.

    Gerne können Sie uns eine Nachricht hinterlassen, damit wir Sie informieren, sobald der gewünschte Titel erhältlich ist.

    Vielen Dank für Ihr Verständnis und für Ihr Interesse. Zum Kontaktformular …

  • „Weiß auch vor Freude nicht viel zu schreiben …“
    Die Brautbriefe von Elisabeth Charlotte Schulze und
    Alfred Peters aus den Jahren 1937–1939

    Herausgegeben von Ulrich Bork, Ulrike Peters und Ina Peters-Stöckel

    Cover BrautbriefeEine wahre Liebesgeschichte aus dunklen Zeiten, vor dem Zweiten Weltkrieg in Schleswig-Holstein. Ein junger Mann, etwas schüchtern und ungelenk, verliebt sich in die lebenslustige und selbstbewusste Elisabeth. Seine Liebe gesteht er ihr schriftlich, per Brief. Sie schreibt zurück.
    So entwickelt sich eine wunderbare Geschichte über eine Liebe, über Männer- und Frauenrollen, über Wünsche und Träume der jungen Menschen in den 1930er-Jahren, persönlich, rührend, spannend. Weit mehr als ein Zeitzeugnis. Mehr …

  • Quaestio

    Religionswissenschaftlicher Essay von Thomas Nagelmüller

    Cover„Quaestio“ ist der lateinische Begriff für „Streitfrage“, und herausfordernd widmet sich auch Thomas Nagelmüllers Werk ebenso strittigen wie grundlegenden Fragen unserer Kultur: den Zusammenhängen von Religion, Wissenschaft und Verhalten.

    Thomas Nagelmüllers Essay bietet einen erkenntnisreichen Ansatz zu jahrhundertealten Problemen. Es ist zugleich ein engagiertes Plädoyer, diese Erkenntnisse in einer praktischen Verhaltensmoral münden zu lassen, die – jenseits von Glauben und Interpretation – sowohl durch religiöse wie naturwissenschaftliche Erkenntnis begründet ist.

    Mehr …

  • Peterles Besuch auf der Erde

    Kinderbuch von Gabriele Wagner
    Illustriert von Rena Ueth

    CoverDer kleine Sternenputzer-Engel Peterle wundert sich: Die einen haben alles, sind dennoch unzufrieden, die anderen können sich zu Weihnachten nur bescheidene Geschenke machen und sind aber glücklich. Verwirrend! Doch was hat der Weihnachtsmann ihm mit auf den Weg gegeben? „Wenn die vielen Eindrücke übermächtig werden, dann, mein Engelchen, höre auf dein Herz! Es lässt sich nicht täuschen.“

    Der Weihnachtszauber – einmal von außen betrachtet. Gabriele Wagners fantasievolle Geschichte bringt den weihnachtlichen Gedanken in die Kinderstuben, wunderbar illustriert von Rena Ueth. Mehr …

  • Vorher war sie einfach Marta

    Buchstabenbilderbuch von Helga Gutowski-Krüger

    Covermarta liegt. Die Eltern laufen. Hin und Her. Eine Vorsorgeuntersuchung bringt sie ins Rennen. Die Eltern sind beunruhigt. Jetzt kommt Bewegung in ihr Leben: die Frau mit der hochgezogenen Augenbraue, mit ihrem unechten Lächeln. Und das unverschämte Verhalten von „Brr“, der Schildkröte. Das ist zu viel. Selbst für marta. Sie findet, es sei an der Zeit, sich einzumischen …

    Ein ungewöhnliches Buchstabenbilderbuch für Kinder, vor allem aber für Eltern und alle, die beruflich mit Kindern zu tun haben. Mehr …

  • „Hest’ all höört …?“
    Vertellen vun Leven, Leev un anner Malöör

    Plattdeutsche Erzählungen von Birgitt Jürs

    CoverPlattdeutsche Geschichten, heiter und lebendig, aber auch immer etwas nachdenklich und mit Hintersinn – das sind Birgitt Jürs Erzählungen, die hier erstmals gesammelt vorliegen. Birgitt Jürs versteht es, auf dem schmalen Grat zwischen Unterhaltung und Anspruch die richtige Sprache zu finden, und die ist bei ihr Plattdeutsch, gerade Plattdeutsch. Die holsteinische Journalistin und Autorin von Hörbüchern schaut dabei ihren Zeitgenossen sehr genau auf den Mund und ins Herz, berichtet von Klassentreffen, Staubsaugervertretern oder ehelichen Mordgedanken. Eben Geschichten vom Leben, Lieben und anderen Malheuren.
    Mehr …

  • Ganesha

    Illustrierte Erzählung von Franz Kottmeier

    CoverEr ist humorvoll, freundlich, sich seiner Unzulänglichkeiten (so es denn welche sind!) bewusst – die Rede ist von einer Verkörperung des Göttlichen: Ganesha, der Gott mit dem Elefantenkopf, gehört zu den populärsten Gestalten der Geistes- und Kulturgeschichte des indischen Subkontinents.

    Franz Kottmeier hat die Geschichte dieses Gottes heiter-ironisch nacherzählt, hat einen Zyklus aus Radierungen geschaffen, der die Tugenden dieses Gottes ausstrahlt: Gelassenheit und Poesie. Ganeshas Zustimmung dürfte ihm gewiss sein.
    Mehr …

  • Falle, unendlich

    Roman von Eeva Park
    Übersetzt von Irja Grönholm

    CoverEin früher Winter in Tallinn, nasse Kälte durchzieht die verfallenen Häuser am Stadtrand, in die sich Tiiu geflüchtet hat – zu den Obdachlosen, den Säufern, den verwahrlosten Straßengören und Fixern, den Verlierern der neuen Zeit. Doch Tiiu gehört hier nicht hin, denn sie hat einen Plan …

    Ein Roman für anspruchsvolle Krimifans und Liebhaber packender Unterhaltung, die aktuelle Themen in zeitgemäßer Form auf internationalem Niveau lesen wollen. Zynisch und poetisch, realistisch und ausdrucksstark zugleich.
    Mehr …

  • Die Kerle von der Geest

    Roman von Hans H. Fölster

    CoverEin Dorf in den 30er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts in Schleswig-Holstein ist die Welt des kleinen Hinrich, genannt Hinne. Pferde liebt er; die marzipanhäutige Haushälterin Ann nur, wenn sie für ihn kocht; den pedantischen, linientreuen Lehrer Pingel entnervt er mit seiner unbedingten Fantasie und seinem Freiheitswillen, während er sich halsüberkopf in das schöne Fräulein verliebt, das ihn – fahrkartenlos – vor dem Schaffnergeneral rettet. Hinne ist wie ein Wirbelwind in dieser spröden Bauernwelt – und wird aus ihr auch verschwinden. Aber nicht, ohne eine Lücke zu hinterlassen. Eine Sehnsucht.

    Mehr …

  • Äthiopien
    Reisen durch ein unbekanntes Afrika

    Länderdokumentation von Günter Klatt

    CoverDieser aufwendig ausgestattete Bildband führt in eines der kulturell reichsten und zugleich unbekanntesten Länder Afrikas: Äthiopien. Bis zu 4.500 m hohe Berge, steinige Wüsten, wilde Flüsse und Vulkanseen, immergrüne Feuchtwälder, einzigartige Tier- und Pflanzenwelt, Jahrtausende alte christliche Kulturen, islamische Heiligtümer, archaische Völker, aus langem Dornröschenschlaf erwacht und auf dem Sprung in die Moderne: All das ist Äthiopien, die vergessene Perle am afrikanischen Horn.

    Günter Klatt zeigt ein einzigartiges Panorama der faszinierenden Kultur- und Naturlandschaft Äthiopiens, die in Europa fast völlig unbekannt ist. Mehr …

  • Utgereekend Wiehnachen …
    Tante Lisbeths Spezial-Adventskalenner

    Weihnachtsgeschichten von Birgitt Jürs

    Cover„Knöchelbruch“, seggt de Dokter un: „Söß Weeken Roh un Foot hochleggen, wenn nich grad Krankengymnastik is!“, seggt he ok.
    „Utgereekend nu“, antert de Tante, „wo de Bloomenpött noch vör Winter in den Keller mütt un de Adventstied vör de Döör steiht! De schöne Tied mit all de gemütlichen Koffiekränzchen geiht mi dütt Johr reinweg ut de Nees! So een Schiet aber ok!“
    „Laat uns vun Fröher vertellen“, slaag ick vör, un nullkommanix swöögt wi beiden vun de Tied, as ick noch Kind weer un woans dat dormols togung mit de Adventsvörbereitungen. So kümmt dat, dat ick Tante Lisbeth de Geschicht mit mien allerersten Adventskranz vertell. Mehr …

  • Der kleine Engel Ferdinand geht auf Reisen

    Kinderbuch von Ursula Köhli

    CoverEin kleiner Engel möchte die Welt und die Menschen kennenlernen. Also wird Urlaub an der Nordsee gemacht, werden Deiche, Schafe und Ebbe & Flut studiert, gebuddelt und viel gefragt.

    Doch Ursula Köhlis Bilderbuchwelt ist nicht die Idylle, die es scheint: Der kleine Engel Ferdinand wird noch einmal auf die Erde zurückkehren, und dann wird es ernst …

    Mehr …

  • Rendsborg un veeles mehr
    Plattdüütsche Vertelln

    Plattdeutsche Geschichten von Otfried Wilke

    CoverDer Name ist Programm: Otfried Wilke lebt in und für seine Heimatstadt, das zentral gelegene Rendsburg.

    „Dat gift ja noch veel mehr Nieges in Rendsborg, wat sik lohnt antokieken, doch doröber heff ik nich mehr nadacht; ik bün denn wohl inslapen. So hett jede Tied ehr Utsehn, un vör jeedeen is de vergahne Tied anners as de jetzige. Welche Tied de betere weer or is, mut jeedeen för sik bestimmen. Ik mut aver seggen, för mi is hütigendaags de beedere Tied.“ Mehr …

  • Marhaba
    Marokkanische Impressionen

    Von Marina Hoyer

    CoverSieben Jahre in Marokko als europäische Frau, alleine in der Provinz: Marina Hoyer hat es gewagt und lernte die Welt des Maghreb als Insiderin kennen.

    Ihr biografischer Bericht ist eine erfrischend ironische und zugleich liebevolle Innenansicht dieser uns so fremden Welt geworden, ein Bericht über Land und Leute, der neugierig macht: auf Marokko, auf die kleine Stadt Essaouira, in der sie wohnte, auf die Menschen dort und auf die Autorin.

    Mehr …

  • Gestalten und deren Philosophie
    in Dostojewskis Werk

    Studie von Reinhard Höffken

    CoverDostojewskij war kein Philosoph, aber der weltberühmte Schriftsteller setzte in seinem Werk Ideen der (fiktionalen) Erprobung und realistischen Bedingungen aus. Reinhard Höffken hat sich mit der Schilderung und Interpretation philosophischer Gedankensysteme in Dostojewskijs Werk auseinandergesetzt und diese Verbindung des abstrakt Gedanklichen mit dem dynamisch Lebendigen in der vorliegenden Studie analysiert.

    Seine Studie ist als Privatdruck erschienen. Kontakt

  • Und dennoch …

    Geschichten und Gedichte von Ursula Meyer

    CoverAus vierzig Jahren Schulgeschichte lässt sich vortrefflich plaudern, mehr noch aus fünfzig Jahren Ehe, zumal wenn man mit Ursula Meyers Humor die kleinen und größeren Ereignisse betrachtet. Ursula Meyers Geschichten finden über die Lachmuskeln den direkten Weg ins Herz des Lesers. Aber nicht nur als Humoristin zeigt sich die Autorin als Meisterin der Kleinform, sondern in ihren Gedichten auch als einfühlsame Lyrikerin, die ihre Eiderstedter Heimat besingt und besonders die zwischenmenschlichen Stimmungen prägnant einfängt.

    Nun liegt eine Gesamtausgabe ihrer kleineren literarischen Schriften in einen umfangreichen Band vor. Lesestoff, auf den nicht nur die Fans von Ursula Meyer dringend gewartet haben. Mehr …

  • Im Grunde

    Novelle von Mari Saat
    Übersetzt von Irja Grönholm

    CoverDas alte, schlichte Sprichwort vom Meer, das gibt und nimmt, enthält eine unerbittliche Wahrheit: Die Welt einer jungen Frau zerbricht, als sie die Nachricht erhält, dass die Estonia untergegangen ist. Ihr Mann, der Vater ihrer kleinen Tochter, ist unter den Toten.

    Facettenreich, komisch, geistreich, distanziert und dann doch wieder unwillkürlich emotional – so erfasst diese wunderbare Novelle eine ganze Epoche durch das Schicksal der jungen Witwe, den Alltag durch ein außergewöhnliches Ereignis, die Geschichte durch die großartige Vielseitigkeit des einzelnen Lebens. Große Literatur.

    Mehr …

  • Versündigt sich die Katholische Kirche an den Menschen unseres Kulturkreises?

    Streitschrift von Udo Proske

    CoverWarum beharrt die Katholische Kirche auf alten Erklärungsmustern, selbst wenn sie der Wissenschaft widersprechen? Warum tut sie sich so schwer mit der Anpassung an die Moderne, an Demokratie, Gleichberechtigung und dem Gesellschaftswandel?

    U. Proskes provokante These ist, dass dies aus missionsstrategischen Gründen erfolge, um weiterhin die Zahl der Schäfchen in den Ländern der sogenannten Dritten Welt zu vermehren. Auf der Strecke bleibt dabei der alte Kontinent. Aber der Autor bleibt bei seiner Kritik nicht stehen, sondern sucht nach Möglichkeiten, wie die in Europa kulturprägende Institution Katholische Kirche ihren Weg zurück in die gesellschaftliche Mitte finden kann. Mehr …

  • 1864 – og historiens lange skygger
    Den dansk-østrigsk-preussiske krig i 1864 og dens betydning i dag

    Udgivet af Carsten Jahnke & Jes Fabricius Møller

    Cover1864 – intet årstal har været mere afgørende for forholdet mellem Danmark og Tyskland. I Tyskland blev krigen set som det første skridt på vej mod samlingen af det andet tyske kejserrige for siden at gå i glemmebogen. I Danmark blev krigen derimod holdt levende i erindringen som et af historiens smertelige vendepunkter. Det er efter mere end 145 år blevet tid til at gøre status, at se på historien med nye øjne og dermed åbne for gensidig forståelse.

    Mere …

  • Hartz IV – und der Tag gehört Dir!
    „Ein Ratgeber für unsere Jugend“

    Humoristisches Pamphlet von Rof Schoer

    BuchcoverNein, Freunde wird er sich nicht machen, der norddeutsche Autor Rolf Schoer, wenn er Verantwortung und Leistung gerade von und gegenüber den schwächsten der Gesellschaft fordert. Aber Schoer weiß einen Weg: Humor.

    Ein politisch herrlich unkorrekter „Ratgeber“, liebevoll illustriert von Susanne Natusch.

    Mehr …

  • Hier und einiges mehr

    Kurzgeschichten von Otfried Wilke

    Otfried Wilkes Rendsburger Kurzgeschichten auf HochdeutschDie erfreulichste Verbindung von Lokalpatriotismus und bester Unterhaltung: Otfried Wilkes Liebe zu seiner Heimatstadt Rendsburg hat literarische Früchte getragen, die selbst dem eingefleischten Bayern vorzüglich schmecken werden. Ehrliche Einblicke in die Befindlichkeit der Nachkriegsgeneration finden sich ebenso wie spannende Krimimomente mittelholsteinischer Provenienz, Familiengeschichte trifft auf Stadtchronik: Wilkes Kurzgeschichten sind Literatur für jeden, der ein gut gemachtes Buch eines erfahrenen Autors schätzen kann. Unterhaltsam, wahrhaft, etwas, das bleibt.
    Mehr …

  • Vieles geht mir durch den Sinn

    Bildband von Ursula Meyer & Katrin Katryniak

    Cover: Vieles geht mir durch den SinnWeite Landschaften, goldenes Abendlicht, der krächzende Schrei der Möwen, Nieselregen und ein Horizont in der Unendlichkeit – Nordfrieslands Natur ist Poesie, rau und wunderschön zugleich, ein Gedicht, ganz prosaisch zuweilen, simpel geradezu, aber von erhabener Schönheit.
    Die Fotografin Katrin Katryniak und die bekannte Eiderstedter Dichterin Ursula Meyer haben sich für einen kleinen, aber wunderbaren Bildband zusammengetan, um eben diese Stimmung einzufangen. Ein Geschenk.
    Mehr …

  • Grenzen überschreiten
    Auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela

    Von Heike Brümmer

    Cover: Grenzen überwindenHape Kerkeling hat in Deutschland einen Boom ausgelöst, der aber auch ablenkt vom Wesen des Pilgerns: der Herausforderung, dem Sich-selbst-Erkennen, dem Wagnis, nicht nur, aber auch des Glaubens.

    Die Norddeutsche Heike Brümmer hat sich diesem ursprünglichen Ziel gestellt, ist den gesamten spanischen Teil des Jakobsweges zu Fuß entlanggepildert und weiß von ihren Erfahrungen zu berichten: von den organisatorischen Herausforderungen und wund gelaufenen Füßen bis zu den Momenten innerer Ruhe und geistiger Befriedigung.
    Mehr …

  • Ein bisschen Heimat im Gepäck
    Literarische Nahaufnahmen deutscher Auswanderer in Australien

    Herausgegeben von Sabine Nielsen

    Cover: Ein bisschen Heimat im GepäckAustralien ist ein Einwandererland, in das auch zahllose Deutsche gezogen sind – weil sie ihr Glück versuchen wollten, weil sie flohen, aus religiösen Gründen oder weil sie dorthin deportiert wurden.

    Die Herausgeberin Sabine Nielsen hat in dreizehn exemplarischen Porträts Biografien solcher Auswanderer recherchiert und umfangreiche Interviews mit den Auswanderern oder ihren Nachfahren durchgeführt. Eine bewegende Dokumentation zeitgenössischer Schicksale.
    Mehr …

  • Ich liebte eine Estin
    Autobiografische Streifzüge

    Biografische Literaturgeschichte von Cornelius Hasselblatt

    Cover: Ich liebte eine EstinÜber vierzig Jahre seines Lebens hat der Finnougrist Cornelius Hasselblatt seiner Leidenschaft gewidmet, die gleichzeitig sein Beruf geworden ist: der Sprache und Literatur Finnlands und – besonders – Estlands.

    Von der literarischen Szene der späten Sowjetzeit, als Estland eine im Westen weitgehend unbekannte Republik war, die unter der Russifizierungspolitik litt, über die Zeit des Umbruches und plötzlichen Interesses an dem exotisch anmutenden Land bis in die Gegenwart als (wieder) mitteleuropäischer Staat zieht C. Hasselblatt den Bogen seiner mit diesem Land verbundenen Lebensgeschichte.  Mehr …

  • Auf Wiedersehen, Kerim
    Dokumente zur deutsch-algerischen Geschichte
    während des Unabhängigkeitskrieges

    Dokumentation von A. Touati

    Cover: Auf Wiedersehen, KerimEin algerischer Aktivist der Unabhängigkeitsbewegung kommt Mitte der 1950er-Jahre nach Westdeutschland, um zu studieren. Auf französischem Druck hin muss er nach Ostdeutschland ausweichen, verliebt sich, kämpft aber weiter für die Freiheit seines Landes – inmitten des Kalten Krieges.

    Die Dokumente dieser – wahren – Ereignisse werden in dem vorliegenden Band erstmals auf Deutsch und Französisch veröffentlicht. Ein Stück gelebter, beinahe vergessener Zeitgeschichte. Mehr …

  • Die Möwe Willi

    Kinderbuch von Wolfgang Loy
    Illustrationen von Rena Ueth

    Das Cover wird überarbeitetDie Möwe Willi hat eigentlich nur zwei Vorlieben: futtern und Käpt’n Loy bei dessen Abenteuern in den Weiten der Meere zu beobachten. Und da gibt es ja auch eine Menge zu sehen: Vanillieeisschiffe, He-lücht-Hafenrundfahrten, holpriges Überqueren des Äquatorbandes, ein in ein U-Boot verliebter Wal …

    Wolfgang Loys wunderbares Kinderbuch mit verschmitzt-hintergründigen (Flunker-)Geschichten ist von Rena Ueth herrlich illustriert worden. Mehr …

  • Das Drachenhorn

    Fantasyroman von Michael Dreesen

    Cover: Das DrachenhornEs ist die Zeit der Ritter, Magier und Drachen, in der ein junger Zauberlehrling von seinem Meister auf die Suche nach einer mächtigen Waffe geschickt wird: dem Drachenhorn, das Macht über die urzeitlichen Tiere verschafft und ein ganzes Königreich bedroht. Und zur Seite steht Malden, dem jungen Zauberer, nur ein verlotterter Ritter …

    Abenteuerreicher Fantasyroman des Schauspielers Michael Dreesen für Jugendliche. Mehr …

  • 24 – Vierundzwanzig
    Collagen und Malerei

    von Heike Dittrich

    CoverDie Werke der nordfriesischen Künstlerin Heike Dittrich erlauben zu träumen, so leicht und fantasievoll kommen ihre Gemälde daher, mit der Selbstsicherheit eines Schlafwandlers – aber stets gedankenvoll. Ihren Widerpart hat sie in Yoko Tawada, der japanischen Sprachspielerin, gefunden: ein überaus produktiver Zusammenprall der Kulturen!

    Heike Dittrichs Werke sind eine künstlerische Entdeckungsreise, anspruchsvoll und überzeugend, spielerisch und heiter.

    Mehr …

  • Du Gott, ich hab’ da mal ’ne Frage: Warum?
    Paulchen II

    Kinderbuch von B. Jørgensen

    BuchcoverDer kleine Paul bekommt ein Schwesterchen. Auweia, wenn das mal eine gute Idee war von seinen Eltern!
    Aber dann stellt er fest, dass ein „großer Bruder“ zu sein, eine ziemlich klasse Sache ist. Er gewinnt Lotte, seine kleine Schwester, sehr lieb. Umso unfassbarer ist für ihn dann, dass sie krank wird, dass der liebe Gott dies zulässt …

    Eine traurig-rührende Geschichte über neues Leben und den Tod, über die wirkliche Welt, in der auch die Kinder leben – mit Humor und Einfühlungsvermögen erzählt. Mehr …

  • Die Erbschaft aus Angeln

    Sprachwissenschaftliche Arbeit von Marlies Jensen

    Cover des Buches Angeln ist eine alte Kulturlandschaft, eine von Fischerei und Landwirtschaft geprägte, sprich bäuerliche. Hier ist die Sprachkundlerin Marlies Jensen aufgewachsen und kann über die früher genutzten Sprachen aus eigener Erfahrung berichten. An der Schnittstelle zwischen Angeliter und Holmer Platt hat sie einen praktischen Bericht über den Sprachgebrauch vor über 40 Jahren geschrieben und ihn in den drei Sprachen nebeneinander gestellt.

    Marlies Jensen gibt lebendige Einblicke in diese Welt, die heute schon untergegangen ist. Auf Hoch- und Plattdeutsch. Mehr …

  • „Wat ich noch seggen wull …“

    Kolumnen von Birgitt Jürs

    BuchcoverDie beliebte niederdeutsche Autorin Birgitt Jürs ist vor allem durch ihre Kolumnen bekannt geworden. Hier sind sie nun erstmals gesammelt herausgegeben! Eine Fundgrube für alle Freunde moderner niederdeutscher Literatur, die sich jenseits von Döntjes für Land und Leute interessieren und auf Platt auch gerne zu zeitgenössischen Themen etwas lesen.

    Die Kolumnen von Birgitt Jürs sind ursprünglich in der Zeitschrift Lebensart erschienen. Mehr …

  • Titel

    Von Autor

    Buchcover######

    #####. Mehr …

  • Worte finden
    Trauergedichte

    Von Susanne & Salka Friederichsen

    BuchcoverDer Tod eines Sohnes oder eines Bruders, gerade in jungen Jahren, reißt eine Lücke in das eigene Leben. Sie zu schließen oder doch wenigstens weniger schmerzhaft zu machen, erfordert Trauerarbeit. Die Autorinnen Susanne und Salka Friederichsen – Mutter und Schwester eines jung Verstorbenen – haben ihre eigene Trauer in Gedichte geformt, bieten im Nacherleben der eigenen Gefühle einen Weg, „Worte zu finden“.

    Mehr …

  • In aller Freundschaft
    Flensburg Krimi

    Von Hannes D. Kopp

    BuchcoverSehr geehrte Leserinnen und Leser,
    die gewünschte Site ist noch nicht im Internet verfügbar. Das Buch wird aber in Kürze erscheinen und dann über uns und/oder den Buchhandel zu beziehen sein.

    Gerne können Sie uns eine Nachricht hinterlassen, damit wir Sie informieren, sobald der gewünschte Titel erhältlich ist.

    Vielen Dank für Ihr Verständnis und für Ihr Interesse.
    Zum Kontaktformular …

  • Nenn’ mich Margot

    Nachkriegsroman von Sigrid Dobat

    BuchcoverKiel, Flintbek, Finnenhäuser und ein neues Leben: Wer weiß schon, dass dieses Leben gestohlen ist? Eine junge Frau, die auf der Flucht ist, ergreift die Gelegenheit, die sich ihr im Chaos der letzten Kriegstage bietet, und wagt den rigorosen Neuanfang.
    Doch die alten Geister leben weiter …

    Ein großartiger Roman über Schuld und den Wunsch nach einer neuen Chance.
    Mehr …

  • Bitte
    Bilder und Gedichte

    Werkkatalog von Els Grieder

    BuchcoverDie Schweizer Künstlerin Els Grieder-Lutz hat eine Kollektion großformatiger Gemälde geschaffen, die in eine Welt jenseits des Sichtbaren führen: Gefühle, Gedanken, Wünsche werden als verinnerlichte Haltung im Ausdruck ihrer figurativen Werke sichtbar. Eine wunderbare Welt, eine Welt der Wunder …

    Der sorgfältig gestaltete Band umfasst 56 Bilder und korrespondierende Gedichte dieses Zyklus’ der Künstlerin.

    Mehr …

  • Susanne Natusch

    Illustratorin

    Cover Cover Cover Cover

    Der Lehrpfad

    Hartz IV

  • Der Lehrpfad
    Biografische Streifzüge durch ein Jägerleben

    Humorvolle Jägerbiografie von Rolf Schoer

    BuchcoverDass die Jagd eine Passion ist, zeigt Rolf Schoers jägerliche Laufbahn, die nichts mit Trophähensammeln oder „Kühlschrankauffüllung“ zu tun hat. Es ist das Erlebnis der Natur, die Spannung des Pirschens, der Respekt vor der Kreatur, die einem immer wieder das Bewusstsein der eigenen Endlichkeit gibt.

    Ein wunderbarer Geschenkband – nicht nur für Jäger. Von Susanne Natusch humor- und liebevoll illustriert. Mehr …

  • Rena Weiland

    Illustratorin

    Buchcover Wunderbar bitter-süße Bilder für Kinder: Die nordfriesische Illustratorin, selbst Mutter, versteht sich in der Kunst, in scheinbar einfachen Figuren die ganze Palette der Emotionen zu spiegeln. Ein Vergnügen.
    Mehr …

  • Vincenzos Grappa-Gruft
    und andere Geschichten aus dem Tal der Lerrone

    Kurzgeschichten von Erich Maletzke
    mit Bildern von Astrid Boelter

    Cover Vincenzos Grappa-GruftEs gibt berühmtere Orte in Italien als Casanova Lerrone, ein kleines Dorf in Ligurien, rund 100 km von der französischen Grenze entfernt. Genau hier aber hat Erich Maletzke sein Fernweh-Herz verloren und sich ein traditionelles Haus gebaut – oder besser gesagt, dies begonnen. Denn Hausbau in Italien ist ein immerwährender Prozess, mehr eine Charakterprüfung denn die Herstellung einer Wohnbehausung.
    E. Maletzke berichtet von den Leuten, die er dabei kennenlernte, mit lakonischem Witz, treffender Beobachtungsgabe und – Liebe: zu den Menschen, zu ihren Eigenheiten und Traditionen, zu Italien.
    Herrliche Geschichten aus dem Süden!

    Mehr …

  • Meerraben

    Roman von Brigitte Cleve

    Cover von Meerraben

    Lina Martens, eine 72-jährige Witwe, zieht eine ernüchternde Bilanz: Sie hat immer nur so gelebt, wie andere es verlangten. Aus Angst. Aber wie kam es überhaupt dazu?
    Um einen Neuanfang zu wagen, muss sie sich ihrer eigenen Vergangenheit stellen …

    Ein Roman über ein lange Zeit totgeschwiegenes Thema: die Folgen von Flucht und Vertreibung für die Kriegskinder – als einfühlsamer, Mut machender Roman.

    Mehr …

  • Blüten mit Stil

    Kolumnen von Anke Wolff

    Cover Blüten mit StilMit hellsichtigem Blick für die Details unseres Alltags verzaubert Anke Wolff seit Jahrzehnten die Leser ihrer Kolumnen.
    Die besten dieser oftmals humorvollen, oftmals aber auch nachdenklichen Texte der Fehmarner Journalistin und erfolgreichen Buchautorin sind nun in einem Sammelband erschienen: Ob nun weibliche Schuhpsychologie, eine fürsorgliche Schildkrötenentführung, das jährlich wiederkehrende Vergessen der Bedeutung von Pfingsten oder die Erinnerung an die Freunde vergangener Zeiten – Anke Wolff begeistert mit ihren aufrichtigen, lustigen und geistreichen Kolumnen. Journalistische Kleinode.

    Mehr …

  • Wenn die Massa Mara erwacht

    Matthias Wagatha

    BuchcoverEine der berühmtesten Naturregionen hat M. Wagatha erforscht und in Bild und Text dokumentiert. Mehr …

  • „Ihr steht schon auf unserer Liste!“

    Biografie der estnischen Dichterin Salme Raatmas von Gustav Rosenstein

    BuchcoverSalme Raatma (1915–2008) ging aus Furcht vor den Sowjets ins Exil, zuerst nach Deutschland, später dann nach Finnland. Doch die Sehnsucht nach ihrer Heimat blieb, ihre Furcht, die eigene Sprache, die eigene Identität zu verlieren, ließ sie wunderbare, einprägsame Werke schaffen.

    Eine Entdeckung für den deutschen Leser, eine aufschlussreiche Biografie für die estnische Exil-Literaturgeschichte.

    Mehr …

  • Astrid Boelter

    Fotografin

    Buchcover Die Dithmarscher Fotografin hat zahlreiche journalistische Projekte illustriert. Mit Erich Maletzke hat sie bereits zwei Werke veröffentlicht, die Kurzgeschichtensammlung „Vincenzos Grappa-Gruft und andere Geschichten aus dem Tal der Lerrone“ ist ihre dritte Zusammenarbeit.

    Mehr …

  • Menschen und Orte meines Lebens
    Gemälde und Zeichnungen aus drei Jahrzehnten

    Werkkatalog von Gabi Paulsen

    BuchcoverGabi Paulsen ist eine Vertreterin des zeitgenössischen norddeutschen Realismus in der Malerei, verfolgt aber eine ganz eigene künstlerische Strategie: die der Einmischung, des sozialen Engagements, der Emotionen.
    Dass ihr dies – was wie ein Widerspruch in sich klingt – nicht nur gut, sondern sehr erfolgreich in den vergangenen dreißig Jahren gelungen ist, belegt dieser Werkkatalog. Eine Gesamtschau des Spektrums ihres Schaffens.
    Mehr …

  • Die Gesichte der Frau Fieruccio

    Roman von Kirsten Barba

    BuchcoverMia ist Wissenschaftlerin – Ethnologin – , sammelt Märchen und liebt Sizilien. Kein Wunder, dass sie sofort zusagt, als sich ihr die Gelegenheit bietet, ein Forschungsjahr in einem kleinen Dorf bei Palermo zu verbringen.
    Und es entwickelt sich großartig: ein Fischerhäuschen am Meer, ein betörend einfühlsamer Italiener, eine kauzige Märchenerzählerin – Mia bekommt alles.
    Erst allmählich realisiert sie, dass sie keineswegs die Herrin ihres Handelns ist, sondern sich in einem Land befindet, in dem alles Schicksal ist …

    Mehr …

  • Erstes Buch Paul

    Heiter-ironischer Krimi von Jochen Giebel

    BuchcoverPauls Plan für den Lebensabend ist perfekt: Häuschen bauen, Freundin Inken lieben, mit allen Sinnen die Zeit (also gutes Essen und Trinken) genießen.

    Doch dann macht ein mysteriöses Verbrechen einen Strich durch die Rechnung: Ein Einbrecher stielt nichts, sondern verrückt nur Gegenstände; alte Zeichnungen der Brüder Asam aus dem Rokoko tauchen auf; und da ist ja noch der sympathische Herr Ellerbrock, der nett ist, aber irgendwie doch etwas auf dem Kerbholz hat. Es passt nichts zusammen und scheint doch miteinander verbunden. Knifflig. Paul grübelt – und findet Erstaunliches …

    Mehr  dazu …

  • Wir schaffen das!
    Ehrenamt in stürmischen Zeiten

    Bericht von Kisten Bohn

    BuchcoverKirsten Bohn gehört zu den zahlreichen Freiwilligen, die 2015 quasi über Nacht staatliche Fürsorgeaufgaben übernehmen mussten, weil eine Flüchtlingswelle bis dato unbekannten Ausmaßes Deutschland erreichte.
    Was sie erlebt hat, schildert sie ungeschönt und ehrlich in ihrem Bericht aus diesen turbulenten Zeiten.
    Die Ideale ihres Engagements hat sie nicht nur erhalten, sie wurden lebendiger als je zuvor. Ein Plädoyer für die ehrenamtliche Arbeit.

    Mehr …

  • Ole Hannsen steuert zur Insel Föhr

    Sabine Nielsen & Judith Sodemann

    Buchcover Ole Hannsen ist ein kleiner Junge, und wie alle kleinen Jungen liebt er den Strand, das Meer und die Seefahrt auf großen Schiffen. Was für ein Glück, eine riesige Fähre einmal genauer untersuchen zu können – auf dem Weg nach Föhr.

    Und dann wird daraus tatsächlich ein Abenteuer! Mit blinden Passagieren, riesigen Motoren und einem echten Schiffbrüchigen.

    Mehr zu diesem illustrierten Kinderbuch …

  • Ostpreußisches Wortschatzkästchen

    Kommentierte Wörtersammlung von Klaus Papies

    BuchcoverOstpreußen ist Geschichte, die letzte Generation verliert sich im Fortgang der Zeit, Erinnerungen verblassen. Was bleibt, ist eine reiche Kultur, eine abwechslungsreiche Vergangenheit und – die Sprache.

    Ihr widmet sich hingebungsvoll, zugleich wehmütig-heiter dieses Büchlein, dem man die Liebe zur Sprache ansieht: Aufwendig gestaltet, hält es zahlreiche Begriffe der Alltagskultur fest und beschreibt mit ironischer Zuneigung die Welt der Preußen vor über sieben Jahrzehnten.
    Ein Vermächtnis.

    Mehr zu diesem Schatzkästchen …

  • Generalsuperintendent Prof. Dr. theol. Stephan Klotz

    Dokumentation von Angelika Hansen

    BuchcoverIm 17. Jahrhundert nahm der begabte Theologe Stephan Klotz eine zentrale Stelle im kirchenpolitischen Gefüge des schleswig-holsteinischen Herzogtums, und damit im dänischen Reich, ein. Seine ausgleichende Art ebnete ihm den Weg nach Kopenhagen. Doch kurz vor dem Triumph schlug das Schicksal für ihn zu …
    Einer der Wegbereiter und Verwandter des deutschen Reformators Luther wird hier erstmals dokumentiert. Damit schließt die Autorin Angelika Hansen eine wichtige Forschungslücke mit ihrem Werk.

    Mehr …

  • Die Flucht von Moser Island

    Fantasy-Roman von Sara Reiprich

    BuchcoverSie wachsen auf in einer Idylle, Böse und Gut bleiben kindliche Größen, ohne Ernst; ein Spiel. Doch dann stellen sie fest, dass sie anders sind, dass sie Wesen jenseits der menschlichen Vorstellung sind: Drachenkinder. Und dass sie gejagt werden!
    Ihre einzige Hoffnung ist eine ferne Erinnerung an ihre Mutter, ist ihr menschlicher Vater. Doch der zeigt sein wahres Gesicht …

    Spannendes Fantasy-Abenteuer von Sara Reiprich.

    Mehr …

  • Die Paulchen-Erzählungen

    Kinderbuch von Babsy Jørgensen

    BuchcoverPaulchen mal drei! Endlich sind alle Paulchen-Geschichten in einem Sammelband vereint (auch die Geschichten aus dem ersten Band und dem zweiten Band).

    Neu hinzugekommen ist die ungewöhnliche Geschichte über eine Liebe – zwischen einer Behinderten und einem Gesunden. Klingt unglaublich? Es wäre nicht Paulchen, wenn er nicht die Welt mit eigenen Augen sehen würde, offen und mitfühlend. Und mit Witz!

    Geschichten mit Herz über die großen Fragen dieser Welt – für Kinder (und ihre Eltern!).
    Mehr …

  • Angeliter Stück

    Krimi von Annette Riech

    BuchcoverEine Erbschaft in Angeln scheint für Marie-Louise der gewünschte Neuanfang – nachdem ihr Leben in Argentinien mit dem Unfalltod ihres Mannes abrupt eine schmerzhafte Zäsur erhalten hat.
    Und die Erbschaft erweist sich sogar als Anwesen, als wertvoll und voller Geschichte.

    Doch dann passieren seltsame Dinge: tote Tiere, unerklärliche Geräusche, schließlich sogar eine Leiche. Das Paradies ist keines. Doch was wie eine Kriminalfall aussieht, mit dem Marie-Louise nur zufällig zu tun hat, entwickelt sich zu ihrer eigenen Geschichte …

    Mehr …

  • Ebbe, Flut & Tod

    Roman von Sabine Nielsen

    Buchcover Ein altes Foto weckt die Neugierde Willa Petersens: Ihr als alten Föhrerin passt es gar nicht in den Kram, dass sie die Leute auf dem Bild, das irgendwie den Weg in ihre verstaubte Fotosammlung geschafft hat, nicht wiedererkennt. Sie recherchiert, spannt dafür ihre ganze Familie ein.

    Das hätte sie besser nicht getan, denn bei der Suche entfaltet sich nicht nur die Geschichte ihrer Eltern, Geschwister und Nichten aufs Neue, sondern ein lang vergessenes Verbrechen findet endlich seinen Weg an die Oberfläche …

    Niveauvolle und spannende Unterhaltung der Extraklasse.
    Mehr dazu …

  • Nicht immer ist der Himmel blau

    Karibikberichte von Günter Bernhard

    BuchcoverDie Karibik ist Urlaubsgebiet, Naturparadies – und Alltag für die zumeist arme Bevölkerung, an der die reichen Urlauberströme spurlos vorbeigehen.
    Günter Bernhard besuchte die Kleinen Antillen, vielfach, hat die touristischen Pfade verlassen und eine facettenreiche Wirklichkeit vorgefunden, die sich den gängigen Klischees verweigert – und umso faszinierender ist.
    Seine direkten Impressionen sind authentisch, mitreißend, inspirierend. Eine Reiselektüre für echte Entdecker.

    Mehr …

  • Stine
    Das Leben der Husumer Bäuerin Anneline Petersen

    Biografie von Marlies Wiedenhaupt

    BuchcoverDies ist die Biografie von Anneline Petersen. Eine Bäuerin.
    Warum sie erwähnenswert ist?
    Anneline, genannt „Stine“, ist legendär in ihrer Heimat. Die Menschen, die mit ihr zu tun hatten, haben sie auch über zwanzig Jahre nach ihrem Tod nicht vergessen: weil sie authentisch war, abseits jeder Eitelkeit und Moden, eine Person wie aus einer anderen Zeitepoche, verpflichtet nur ihrer Bestimmung als Bäuerin und der Natur, uneitel, furchtlos. Wunderbar furchtlos.
    Welches größere Lob könnte man einem Menschen geben?
    Mehr …

  • Tod in den Schären

    Thriller von Sievert Karsten Frank

    BuchcoverEin grausamer Mord in den norwegischen Schären: Die Ermittler tappen im Dunklen – zu groß das Suchgebiet, zu vage die Spuren. Und doch liegt die Ursache des Verbrechens sehr, sehr nahe …
    Währenddessen versucht ein alter Mann, sein Leben wieder ins Lot zu bringen. Wenn nur dieser eine Moment nicht gewesen wäre …

    Sievert K. Frank erzählt aus der Dunkelheit. Einer der aufregendsten neuen Töne des Nordens. Subtil und lange nachklingend.

    Mehr …

  • Splitter

    Kurzgeschichten von Irmela Mukurarinda

    BuchcoverDas Gute ist ohne Böses nichts – diese Einsicht vermitteln die herrlich vieldeutigen Geschichten von Irmela Mukurarinda auf mitfühlend-sarkastisch-intelligente Art – und deshalb ohne Rücksicht auf Moral. Besser kann Literatur nicht sein.
    Und warum eigentlich auch Rücksicht? Wer so viel weiß von Richtig und Falsch wie Irmela Mukurarinda, der liebt es, die Tugendsamen auf Abwege zu führen. Auf dass sie sich erkennen …
    Gute Literatur herrlich böse – überraschend einsichtsreich.

    Mehr …

  • Iphigenie

    Drama von Johannes Demmer

    BuchcoverDie Königstochter Iphigenie soll geopfert werden, damit der Trojanische Krieg beginnen kann. Die sich dem Wunsch des Gottes widersetzen, geben nach und nach unter dem Druck der Gemeinschaft ihren Widerstand auf.
    Doch mit Iphigenies eigener Geisteskraft und Unbedingtheit haben die Helden nicht gerechnet …

    Der alte Sagenstoff wird in diesem klassisch geformten Drama von Johannes Demmer modern neu interpretiert. Ein Schauspiel über Fragen wie Selbstbestimmung, Gesellschaft und Macht, scharfsinnig und radikal.

    Mehr …

  • Danke, Fremde/r, für mein Leben

    Berichte von Kathrin & Christian Schröder

    BuchcoverEine Hiobsbotschaft: Mitten im Alltagsleben versagt eines der wichtigsten Organe: die Leber. Und nur ein Spenderorgan kann überhaupt noch helfen; der Tod eines anderen soll das eigene Überleben sichern. Und wenn es gelingt?

    Kathrin und Christian Schröder berichten über ihre Erlebnisse als Patientin und Angehöriger: über eine heimtückische Krankheit, das Entsetzen ob der Krankheitssymptome und der mit einem Mal konkreten Lebensfristen, über den langen Weg zurück in den Alltag. Offen und ungeschönt, gerade dadurch ermutigend. Ein Krankenbericht, der hilft und Mut macht.

    Mehr …

  • Der Mann, das Mädchen und das Meer

    Roman von Anke Schmidt

    BuchcoverEinfach alles hinter sich lassen – Matt wagt es, aus Verzweiflung. Denn sein Leben steht am Abgrund.
    Aber dann macht er einfach das Richtige: ein neues Land, neue Bekannte, ein neues Leben. Es sieht so aus, als sollte Schottland wirklich seine Rettung werden, denn die raue Region empfängt ihn mit offenen Armen.
    Aber ob das alte Leben dies zulässt?

    Einfühlsam-spannende Unterhaltungsliteratur von Anke Schmidt.

    Mehr …

  • Der magische Hauch

    Märchen von Kathrin Schröder

    BuchcoverSie sind bekannt, die Kindheit wird wach – und dennoch sind sie modern, frech und jenseits der gewohnten Pfade: Kathrin Schröders neu erzählte alte Märchen machen Lust auf die Neuentdeckung der Klassiker. Denn die Düsseldorfer Autorin beherrscht nicht nur den originalen Ton, sondern weiß, den Geschichten neues Leben einzuhauchen: lustig, unkonventionell, aber immer dem Original verpflichtet.
    Von Aschenputtel bis zum Zaunkönig interpretiert sie die Volksgeschichten der Brüder Grimm mit ihrem ganz eigenen, sehr, sehr unterhaltsamen Ton. Denn Märchen leben auch noch heute – und da sie nicht gestorben sind …

    Mehr …

  • Die Kleine Idee

    Geschenkband von Jost-Jürgen Veit (Text) und Andrea Keller (Illustration)

    BuchcoverEs ist eine alte Weisheit, dass auch die großen Dinge ganz klein beginnen … Doch was ist mit den Dingen, die alle Dimensionen sprengen, die Sein und Zeit und Werden betreffen? Die zu groß sind, um sie zu denken? Und die uns, wenn wir sie betrachten, erstaunen lassen?
    Jost-Jürgen Veit und Andrea Keller haben dazu eine kleine Idee …

    Ein philosophischer Geschenkband, verspielt und nachdenklich.
    Mehr …

  • Tod auf den Kanaren

    Teneriffa-Krimi von Heide Ziefuss

    Buchcover Den – möglichst langen – Lebensabend im Land des Sommers zu verbringen: der Traum zahlloser Rentner, Ruheständler und Pensionäre. Auch Bernhard Brogis träumt von einer Finca, Rotwein und dem sorglosen Leben auf den Kanarischen Inseln. Dabei hat er ein aufregendes Leben geführt: Ex-Jockey, Ex-Gatte, Tierfreund und Genießer.
    Vielleicht gerade deshalb bleibt es nicht beim bloßen Gedanken, sondern er verwirklicht sich sein Paradies auf Teneriffa tatsächlich. Doch nicht nur die eigene Vergangenheit holt ihn selbst auf den abseits liegenden Kanaren ein, sondern auch das neue Leben erweist sich als lebensgefährlich …
    Mehr …

  • In die Stille

    Essay von Rüdiger Schaller

    BuchcoverEin Atemholen in unserer schnelllebigen Zeit: das ist Rüdiger Schallers eigene Geschichte, die er in diesem ungewöhnlichen Essay reflektiert und als Beispiel für andere entwickelt.
    Denn auch er war in dem Teufelskreis aus Geldverdienen, Konsumieren und Statuserhaltung gefangen. Doch als eine gute Freundin verstarb, die dem gleichen Muster folgte, hinterfragte er sein Handeln. Mit überraschendem Ergebnis: Er fand einen Weg, wieder zu sich selbst zu kommen, unabhängig zu werden von den Meinungen und Vorgaben anderer, ohne auszusteigen. Eine stille Revolution …

    Mehr …

  • Bratkartoffeln in Muckefuck

    Biografie von Christian Mahrt

    BuchcoverLandwirt, Müller, und dies in dem bewegten 20. Jahrhundert: Christian Mahrt hat im nordfriesischen Drelsdorf in Nordfriesland Moden und Zeitenwenden mitgemacht, von der Vorkriegszeit bis in die Ära Merkel. Ein Leben, das in traditionellen Bahnen begann, um durch die radikalen Umwälzungen der neueren Geschichte immer wieder anders justiert zu werden. Und dennoch – oder vielleicht gerade deshalb – glücklich.

    Was dies alltäglich bedeutete, für die einfachen Bürger wie ihn, erzählt er ehrlich und authentisch. Eine Biografie wie ein Geschichtsbuch – nur mit echtem Leben erfüllt.
    Mehr …

  • Verse, die durchs Leben tragen

    Gedichte von Gabriele Hahm

    BuchcoverDas Leben ist ein dickes Buch
    mit ungezählten Seiten …
    Du, der drin sein Schicksal sucht,
    wirst auch selbst reinschreiben,
    musst blättern, Seit’ um Seite wenden.
    Wenn unverhofft Geschichten enden,
    hab’ den Mut, durch neue Türen zu gehen,
    um entschlossen ins nächste Kapitel zu sehen
    und deiner Zukunft, deinem Leben
    schöpferisch neuen Inhalt zu geben!
    Mehr …

  • Warte nur

    Kurzgeschichten von Irmgard Hammers

    BuchcoverErzählungen zwischen Geschichte und Geschehen, zwischen Erkenntnis und Empathie, biografischen Splittern, kriminalistischen Vorfällen und der Macht der Erinnerung: Nichts weniger als das erfüllen die Texte von Irmgard Hammers. Und dies, trotz der Schrecken von Krieg, Tod und Verrat, mit einer feinfühligen Sprache, die mitnimmt in das Land der großen Literatur …

    Sieben Kurzgeschichten sind in diesem Band vereint – sieben Auszüge aus bemerkenswerten Leben. Literatur für Leser, die Neues erwarten.

    Mehr …

  • Section 30-b

    Von Autor

    BuchcoverFusce sit amet nibh sit amet libero pretium rutrum. Nam iaculis enim ac ipsum. Donec turpis lorem, eleifend ut, cursus at, lacinia eget, dolor. Vivamus pulvinar sollicitudin ante. Nulla eu mauris sollicitudin urna fermentum tincidunt. Mauris placerat leo ut quam. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; Sed in risus. Aliquam erat volutpat. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Maecenas enim. Suspendisse odio odio, cursus ut, egestas eget, lobortis eget, magna.

    Maecenas ultrices lectus facilisis metus. Nunc nec elit vitae lectus posuere aliquam. Integer id justo nec elit varius blandit. Aenean vel tellus. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Fusce gravida, magna non pellentesque interdum, felis odio eleifend ligula, et luctus dolor mi et diam. Vivamus varius nisl sed enim. Sed ultricies fermentum urna. Mehr …

  • Section 30-c

    Von Autor

    BuchcoverFusce sit amet nibh sit amet libero pretium rutrum. Nam iaculis enim ac ipsum. Donec turpis lorem, eleifend ut, cursus at, lacinia eget, dolor. Vivamus pulvinar sollicitudin ante. Nulla eu mauris sollicitudin urna fermentum tincidunt. Mauris placerat leo ut quam. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; Sed in risus. Aliquam erat volutpat. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Maecenas enim. Suspendisse odio odio, cursus ut, egestas eget, lobortis eget, magna.

    Maecenas ultrices lectus facilisis metus. Nunc nec elit vitae lectus posuere aliquam. Integer id justo nec elit varius blandit. Aenean vel tellus. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Fusce gravida, magna non pellentesque interdum, felis odio eleifend ligula, et luctus dolor mi et diam. Vivamus varius nisl sed enim. Sed ultricies fermentum urna. Mehr …

  • Der Schrei und die Stille

    Kunsthistorischer Bildband von Ursula Lindau

    BuchcoverDer Tod ist nicht nur ein unabdingbarer Bestandteil der menschlichen Existenz, er ist als solcher zentraler Gegenstand der Kultur, der Kunst. Gerade in der Klassischen Moderne mit ihren gesellschaftlichen und formalen Revolutionen hat dieses Thema zahlreiche Künstler zu außergewöhnlichen Werken inspiriert.

    Die Kunsthistorikerin Ursula Lindau zeichnet diese Entwicklung anhand zentraler Werke weltberühmter Künstler wie Edvard Munch, Käthe Kollwitz oder Pablo Picasso und Max Ernst nach. Und dies erstmals in einer Monografie im deutschsprachigen Raum. Mehr …

  • Section 31-b

    Von Autor

    BuchcoverFusce sit amet nibh sit amet libero pretium rutrum. Nam iaculis enim ac ipsum. Donec turpis lorem, eleifend ut, cursus at, lacinia eget, dolor. Vivamus pulvinar sollicitudin ante. Nulla eu mauris sollicitudin urna fermentum tincidunt. Mauris placerat leo ut quam. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; Sed in risus. Aliquam erat volutpat. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Maecenas enim. Suspendisse odio odio, cursus ut, egestas eget, lobortis eget, magna.

    Maecenas ultrices lectus facilisis metus. Nunc nec elit vitae lectus posuere aliquam. Integer id justo nec elit varius blandit. Aenean vel tellus. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Fusce gravida, magna non pellentesque interdum, felis odio eleifend ligula, et luctus dolor mi et diam. Vivamus varius nisl sed enim. Sed ultricies fermentum urna. Mehr …

  • Section 31-c

    Von Autor

    BuchcoverFusce sit amet nibh sit amet libero pretium rutrum. Nam iaculis enim ac ipsum. Donec turpis lorem, eleifend ut, cursus at, lacinia eget, dolor. Vivamus pulvinar sollicitudin ante. Nulla eu mauris sollicitudin urna fermentum tincidunt. Mauris placerat leo ut quam. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; Sed in risus. Aliquam erat volutpat. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Maecenas enim. Suspendisse odio odio, cursus ut, egestas eget, lobortis eget, magna.

    Maecenas ultrices lectus facilisis metus. Nunc nec elit vitae lectus posuere aliquam. Integer id justo nec elit varius blandit. Aenean vel tellus. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Fusce gravida, magna non pellentesque interdum, felis odio eleifend ligula, et luctus dolor mi et diam. Vivamus varius nisl sed enim. Sed ultricies fermentum urna. Mehr …

  • Section 32

    Von Autor

    BuchcoverFusce sit amet nibh sit amet libero pretium rutrum. Nam iaculis enim ac ipsum. Donec turpis lorem, eleifend ut, cursus at, lacinia eget, dolor. Vivamus pulvinar sollicitudin ante. Nulla eu mauris sollicitudin urna fermentum tincidunt. Mauris placerat leo ut quam. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; Sed in risus. Aliquam erat volutpat. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Maecenas enim. Suspendisse odio odio, cursus ut, egestas eget, lobortis eget, magna.

    Maecenas ultrices lectus facilisis metus. Nunc nec elit vitae lectus posuere aliquam. Integer id justo nec elit varius blandit. Aenean vel tellus. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Fusce gravida, magna non pellentesque interdum, felis odio eleifend ligula, et luctus dolor mi et diam. Vivamus varius nisl sed enim. Sed ultricies fermentum urna. Mehr …

  • Section 32-b

    Von Autor

    BuchcoverFusce sit amet nibh sit amet libero pretium rutrum. Nam iaculis enim ac ipsum. Donec turpis lorem, eleifend ut, cursus at, lacinia eget, dolor. Vivamus pulvinar sollicitudin ante. Nulla eu mauris sollicitudin urna fermentum tincidunt. Mauris placerat leo ut quam. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; Sed in risus. Aliquam erat volutpat. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Maecenas enim. Suspendisse odio odio, cursus ut, egestas eget, lobortis eget, magna.

    Maecenas ultrices lectus facilisis metus. Nunc nec elit vitae lectus posuere aliquam. Integer id justo nec elit varius blandit. Aenean vel tellus. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Fusce gravida, magna non pellentesque interdum, felis odio eleifend ligula, et luctus dolor mi et diam. Vivamus varius nisl sed enim. Sed ultricies fermentum urna. Mehr …

  • Section 32-c

    Von Autor

    BuchcoverFusce sit amet nibh sit amet libero pretium rutrum. Nam iaculis enim ac ipsum. Donec turpis lorem, eleifend ut, cursus at, lacinia eget, dolor. Vivamus pulvinar sollicitudin ante. Nulla eu mauris sollicitudin urna fermentum tincidunt. Mauris placerat leo ut quam. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; Sed in risus. Aliquam erat volutpat. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Maecenas enim. Suspendisse odio odio, cursus ut, egestas eget, lobortis eget, magna.

    Maecenas ultrices lectus facilisis metus. Nunc nec elit vitae lectus posuere aliquam. Integer id justo nec elit varius blandit. Aenean vel tellus. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Fusce gravida, magna non pellentesque interdum, felis odio eleifend ligula, et luctus dolor mi et diam. Vivamus varius nisl sed enim. Sed ultricies fermentum urna. Mehr …

 

Autoren

 

Barba, Kirsten
Bernhard, Günter
Boelter, Astrid
Bohn, Kirsten
Bork, Ulrich
Brümmer, Heike
Cleve, Brigitte
Demmer, Johannes
Dittrich, Heike
Dobat, Sigrid
Dreesen, Michael
Frank, Sievert Karsten
Fölster, Hans H.
Friederichsen, Susanne & Salka
Giebel, Jochen
Grieder, Els
Grönholm, Irja
Gutowski-Krüger, Helga
Hahm, Gabriele

Hammers, Irmgard

Hansen, Angelika

Hartmann, Rolf
Hasselblatt, Cornelius
Höffken, Reinhard
Hoyer, Marina
Jahnke, Carsten
Jensen, Marlies
Jetzer, Inge
Jørgensen, Babsy
Jürs, Birgitt
Katryniak, Katrin
Klatt, Günter
Keller, Andrea
Köhli, Ursula
Kopp, Hannes D.
Kottmeier, Franz
Laubengeiger, Friedrich
Lindau, Ursula

Loy, Wolfgang
Lüdtke, Axel
Mahrt, Christian

Maletzke, Erich
Marquardt, Sylvia
Meyer, Ursula
Møller, Jes Fabricius
Mukurarinda, Irmela

Müller, Hans-Peter
Nagelmüller, Thomas
Natusch, Susanne
Nielsen, Sabine
Papies, Klaus
Park, Eeva
Paulsen, Gabi
Peters, Ulrike
Peters-Stöckel, Ina
Proske, Udo
Reiner, Franziska
Reiprich, Sara

Riech, Annette

Rosenstein, Gustav
Saat, Mari
Schaller, Rüdiger

Schmidt, Anke

Schoer, Rolf
Schröder, Christian
Schröder, Kathrin
Schulze-Theissen, Dorothee
Sodemann, Judith
Suhr, Else
Touati, Abdelkerim
Ueth, Rena
Veit, Jost-Jürgen
Wagatha, Matthias
Wagner, Gabriele
Weiland, Rena
Wilke, Otfried
Wiedenhaupt, Marlies
Wolff, Anke

Ziefuss, Heide

©_by_ihleo