Sievert Karsten Frank

S. K. Frank war Arzt in einem Klinikum. Sein Roman → Tod in den Schären ist – nach zahlreichen Publikationen in verschiedensten Genres – sein erster Kriminalroman, der im ihleo verlag erschienen ist.

Gerne vermitteln wir den → Kontakt zum Autor.

Die Habakuk und das Mädchen im Kattegatt

Cover des BuchesEin ruhiger Segeltörn wird zur emotionalen Sturmfahrt, weil die Natur sich nicht bezwingen lässt.

Sievert Karsten Frank:
Die Habakuk und das Mädchen im Kattegatt
Novelle
ISBN: 978-3-96666-005-1
Klappenbroschur, 280 S., 12,5 x 20,5 cm, 480 g, Husum 2019, ihleo verlag, 10,00 €

Inhalt

Es soll eine ruhige Segeltour werden: die sommerliche Ostsee, von Norddeutschland aus in die dänische See, dann weiter nach Schweden. Ein Traum für den Einhandsegler Peer-David: nur er, sein Boot „Habakuk“ und Susi, sein Hund. Er hat Zeit, kann sich treiben lassen, so wie Wind und Wellen es wollen.
Doch dann stranden bei ihm die beiden weiblichen Crewmitglieder des Segelschiffes „Julia“ – weil die Jungs an Bord zudringlich geworden sind. Eigentlich will der Eigenbrötler Peer-David nicht helfen, weil Bootsgäste nur stören, aber dann überwiegt doch das Verantwortungsbewusstsein des Rentners gegenüber den beiden Teenagern. Dabei ahnt er nicht, welche Versuchung die jungen Frauen für ihn selbst sein könnten …

S. K. Franks Roman: eine Geschichte über die Macht der Hingabe, der Gewalt der Natur und unsere eigenen Prägungen. Tiefsinnig und poetisch – Literatur, wie sie immer sein sollte!

Bestellung

Sievert Karsten Frank: Die Habakuk und das Mädchen im Kattegatt
Novelle
Klappenbroschur, 280 S., 12,5 x 20,5cm, 480 g, Husum 2019, ihleo verlag, ISBN: 978-3-96666-005-1, 10,00 €

Bestellung per → E-Mail (bestellungätihleo-verlag.de), eigenes E-Mail-Programm vorausgesetzt, oder mit unserem → Bestellformular  

Widerrufsbelehrung

Bei → amazon.de
Bei Ihrem Buchhändler bzw. über → buchhandel.de

©_by_ihleo