Ursula Meyer
Ursula Meyer, * 1932 (Pommern), † 2013, hat im schleswig-holsteinischen Garding als Lehrerin ganze Generationen von Abc-Schützen erlebt. Dort lebte sie auch noch als Großmutter und Autorin, die neben Kurzgeschichten, Gedichten und Liedern auch Kindergeschichten veröffentlicht hat. Sensibilität und Humor sind die herausragenden Kräfte ihrer Schreibkunst. In der Form den literarischen Traditionen verbunden, machen der hintergründige Reichtum an Erleben und Gedanken ihre Werke zu einem besonderen Lesegenuss und haben ihr eine stetig wachsende Fangemeinde beschert.
Erhältlich sind von ihr im ihleo verlag auch ihre Werkschau → Und dennoch … sowie ihr gemeinsam mit der Fotografin Katrin Katryniak verfasster Bildband → Vieles geht mir durch den Kopf.

Ursula Meyer starb 2013.
Wenn einer eine Reise tut …

Cover des Buches„An Urlaub war früher nicht zu denken: Arbeit war viel zu viel, das Geld zu wenig, und üblich war es sowieso nicht.
Viele Jahre später aber fanden wir, nachdem unsere Kinder sich selbstständig machten, wir sollten uns nun ab und zu einen Urlaub gönnen, um diese schöne Welt kennenzulernen. Und das geschah …“

Ursula Meyer
Wenn einer eine Reise tut …
ISBN: 978-3-940926-11-1
Erzählungen, Taschenbuch, 260 S., Fotos, 12,5 x 20,5 cm, 315 g, Husum 2010, ihleo verlag, 9,95 €

Inhalt
Matthias Claudius’ berühmter Vers trifft zu: Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen. Umso mehr, wenn man wie Ursula Meyer es versteht, durch schalkhaften Humor, Selbstironie und Blick für die komischen Details des Lebens abseits des Alltags die Leser zu vergnügen. In ihren neuen Geschichten entführt die Eiderstedter Autorin in deutsche Urlaubsgebiete und auf die spanische Atlantikinsel Teneriffa. Dabei plaudert sie charmant aus dem Nähkästchen deutscher Busunternehmen-Urlaube, über Touristen im Allgäu, im Spreewald oder auf Fahrten an die Mosel. Und sie berichtet von dem „Wagnis“, wenn eine deutsche Lehrerin alter Schule aus dem Flachland mit Gatten und Freundinnen in den spanischen Bergen auf die Mañana-mañana-Mentalität trifft: wunderbares Chaos, Missverständnisse – und viel zum Lachen. Liebevoll nimmt sie die eigenen und fremden Eigenheiten aufs Korn. Alles echt passiert, natürlich. Ja, wenn Ursula Meyer eine Reise tut, so können wir – das wissen ihre Fans bereits – nachher lachen.
Bestellung

Ursula Meyer
Wenn einer eine Reise tut …
Erzählungen
Taschenbuch, 260 S., mit etlichen Fotos, 12,5 x 20,5 cm, 315 g, Husum 2010, ihleo verlag, ISBN: 978-3-940926-11-1, 9,95 €

Bestellung per → E-Mail (bestellungätihleo-verlag.de), eigenes E-Mail-Programm vorausgesetzt, oder mit unserem → Bestellformular  

Widerrufsbelehrung

Bei → amazon.de
Bei Ihrem Buchhändler bzw. über → buchhandel.de

©_by_Ursula_Meyer