Klaus Papies

Klaus Papies, geboren 1939 im masurischen Groß-Schöndamerau, wurde Lehrer für Deutsch und Geschichte an einem Gymnasium in Bremen. Nach dem Beginn seines Ruhestands engagierte er sich als Deutschlehrer auf der Krim.

Diese Erfahrung bereitete den Boden für die Erforschung der eigenen osteuropäischen Wurzeln. Er begann zu schreiben.
Das Ostpreußische Wortschatzkästchen ist seine Hommage an die ostpreußische Heimat.

Gerne vermitteln wir den → Kontakt zum Autor.

Ostpreußisches Wortschatzkästchen

Cover des BuchesEine schwungvolle Sammlung lebensvoller Wörter einer untergegangenen Sprache …

Klaus Papies:
Ostpreußisches Wortschatzkästchen
Wörterbuch
ISBN: 978-3-940926-52-4
Festeinband mit Schutzumschlag und Lesebändchen, 152 S., zahlreiche farbige Illustrationen von Dirk Bergner, 12,5 x 20,5 cm, 285 g, Husum 2016, ihleo verlag, 14,95 €

Inhalt

Sie wissen nicht, was „abgnubsen“ bedeutet? Und „glamsrig“? Oder eine „Flupp“? Dann wird es wirklich Zeit, diese empfindlichen Bildungslücken zu schließen – am besten humorvoll und erkenntnisreich mit dem Wörterbuch ostpreußischer Alltagsbegriffe von Klaus Papies.

Der kleine, liebevoll gestaltete Band mit Begriffen und Erklärungen hat einen gewaltigen Hintergrund: die ostpreußische Alltagskultur, und damit mehr als Tausend Jahre Geschichte zwischen Slawen, Deutschen, Juden und Prußen, Schalauer, Nadrauer und Sudauer – ein Völker- und Sprachengemisch, entstanden aus wechselvoller Geschichte.
Klaus Papies hat lange gesammelt und sehr lange gewartet und gefeilt, bis er das Ergebnis der Öffentlichkeit präsentierte: seine ganz persönliche Zusammenstellung verschwundener Begriffe und Redewendungen. Ein wirkliches Vermächtnis.

Und ein Geschenk – nicht nur für Landsleute, Philologen oder Sprachverliebte, sondern für alle, die sich an dem Erbe einer alten Kultur erfreuen möchten.

Bestellung

Klaus Papies:
Ostpreußisches Wortschatzkästchen
Sachbuch
Festeinband mit Schutzumschlag und Lesebändchen, 152 S., zahlreiche farbige Illustrationen von Dirk Bergner, 12,5 x 20,5 cm, 285 g, Husum 2016, ihleo verlag, ISBN: 978-3-940926-52-4, Ladenverkaufspreis 14,95 €

Bestellung per → E-Mail (bestellungätihleo-verlag.de), eigenes E-Mail-Programm vorausgesetzt, oder mit unserem → Bestellformular  

Widerrufsbelehrung

Bei → amazon.de
Bei Ihrem Buchhändler bzw. über → buchhandel.de

© Wikimedia