Matthias Wagatha
Für aktuelle biografische Informationen über Matthias Wagatha vermitteln wir gerne den → Kontakt zum Autor.
Wenn die Masai Mara erwacht

Cover des BuchesEin spektakuläres Naturschauspiel: der Rhythmus des Lebens in einem der letzten Naturparadiese dieser Erde.

Matthias Wagatha:
WENN DIE MASAI MARA ERWACHT
Bilddokumentation

ISBN: 978-3-940926-41-8
Festeinband, 272 S., 21 x 21 cm, ca. 930 g, Husum 2015, ihleo verlag, 19,95 €

Inhalt

Das Naturreservat Masai Mara in Ostafrika ist eines der letzten Refugien der großen Wildtierherden, in dem sie wie seit Jahrtausenden ihre Wanderungen von Nahrungsstätte zu Nahrungsstätte unternehmen.

Der Naturfotograf Matthias Wagatha zeigt auf über 200 großformatigen Bildern diesen Naturraum und seine Tiere bei ihrem Überlebenskampf – auch gegen den Menschen. Denn es ist ein bedrohtes Paradies, da Bevölkerungsdruck, Wilderei und Umweltzerstörung auch in diesem Reservat die Grundlagen des alten natürlichen Kreislaufes vernichten.

Neben den Bildern enthält der Band einen umfangreichen Text zu den einzelnen Tierarten, beschreit ihr Vorkommen, Verhalten und ihre Bedrohung. Ein aktueller, umfassender Überblick über die Masai Mara.

Bestellung

Matthias Wagatha: WENN DIE MASAI MARA ERWACHT – Bilddokumentation
Festeinband, 272 S., 21 x 21 cm, ca. 930 g, Husum 2015, ihleo verlag, ISBN: 978-3-940926-41-8, 19,95 €

Bestellung per → E-Mail (bestellungätihleo-verlag.de), eigenes E-Mail-Programm vorausgesetzt, oder mit unserem → Bestellformular  

Widerrufsbelehrung

Bei → amazon.de
Bei Ihrem Buchhändler bzw. über → buchhandel.de

demnächst
©_by_matthias_wagatha