©_by_ihleo

Belletristik

Splitter

von I. Mukurarinda

Kriminell gute Kurzgeschichten!

Ebbe, Flut & Tod

von Sabine Nielsen

Ein längst vergessenes Verbrechen wird auf Föhr entdeckt …

Umschlag des Krimis von S. Nielsen
Zum Buch (bitte klicken)

Die Gesichte der Frau Fieruccio

von Kirsten Barba

Das außergewöhnliche Debüt der Autorin Barba: die sinnliche Dekonstruktion einer Insel, eine Odyssee ins Innere der verborgenen Welt – eine Entdeckung.

Zum Buch (bitte klicken)

Blüten mit Stil

von Anke Wolff

Spöttisch, herzlich, wunderbar: Kolumnen von A. Wolff

Erstes Buch Paul

von Jochen Giebel

Wenn er nur nicht so neugierige gewesen wäre … Pauls Genauigkeit und Kunstliebe werden ihm zum Verhängnis …
Ein Kunst(branchen)krimi.

Umschlag des Buches Erstes Buch Paul

Meerraben

von Birgitte Cleve

Der späte Neuanfang der Lina Martens mit 72 Jahren: ein anspruchsvoller Unterhaltungsroman, mutig und wichtig, ein Denkmal der „verlorenen Generation“ der ehemaligen Kriegskinder.

Im Grunde

von Mari Saat

Eine aufregende Reise in das Herz einer jungen Frau, schillernd, anrührend, voller Vorurteile und vorläufiger Wahrheiten, geistreich und lebensecht …

Umschlag des Buches Im Grunde
Zum Buch (bitte klicken)

Filmspiel

von Sylvia Marquardt

Das eindrucksvolle Debüt der Lübecker Autorin: die rasante Fahrt durch eine verlorene Jugend. Große Literatur!

Die Kerle von der Geest

von Hans H. Fölster

Die erstaunliche Wiederbelebung einer alten Gattung: ein anspruchsvoller Heimatroman, wortgewaltig, empfindungsvoll, dabei bodenständig wie ein altes Landgasthaus, distanziert und poetisch.

Nenn’ mich Margot

von Sigrid Dobat

Ein Frauenschicksal im Nachkriegs-Kiel – zwischen Neuanfang, Schuld und Sehnsucht nach Glück.

„Wat ick noch seggen wull …“

von Birgitt Jürs

Woche für Woche, Monat für Monat: Birgitt Jürs humorvoller Blick in die norddeutsche Alltagsseele …

Umschlag des Buches Im Grunde
Zum Buch (bitte klicken)

Worte finden

von Susanne und Salka Friederichsen

Die berührende Lyrik der Trauer von Mutter und Tochter

Falle, unendlich

von Eeva Park

Zynisch und gefühlvoll, realistisch und ausdrucksstark zugleich – internationaler Erfolgskrimi aus Estland!

„Hest’ all höört …?“

von Birgitt Jürs

Niederdeutsche Literatur auf höchstem Niveau: ehrlich, spannend, authentisch und modern.

Mandränke 2:59

von Rolf Hartmann

Provokante Gedichte, politisch und intelligent vom Enfant terrible der Landschaftslyriker

Umschlag des Buches Mandränke 2:59

Und dennoch …

von Ursula Meyer

Die Erzählungen, Lyrik und Biografie der Eiderstedter Autorin nun als Gesamtausgabe.

Rendsborg un veeles mehr

von Otfried Wilke

Liebeserklärung an eine Stadt, an ein Leben.

Nach langer Freundschaft

von Dieter Kopp

Ein Leben in Flensburg,

Umschlag des Buches
Zum Buch (bitte klicken)

Das Drachenhorn

von Michael Dreesen

Das Schriftsteller-Debüt des Schauspielers M. Dreesen: Ein actionreicher Roman für Fantasyfans!

Ganesha

von Franz Kottmeier

Die Legende neu erzählt, reich illustriert von dem Berliner Künstler Kottmeier sowieso. Ein Kleinod.