Sigrid Dobat
Zurzeit sind keine aktuellen biografischen Informationen über Sigrid Dobat vorhanden. Gerne vermitteln wir aber den → Kontakt zur Autorin.
Nenn’ mich Margot

Cover des Buches1945, Kriegsende in Kiel: Eine junge Frau will ein neues Leben, unbelastet von aller Vergangenheit: Und sie erhält ihre Chance …
Eine bewegende Biografie, spannend wie ein Krimi.

Sigrid Dobat: NENN’ MICH MARGOT
Roman

ISBN: 978-3-940926-38-8
Festeinband mit Schutzumschlag und Lesebändchen, 272 S., 12,5 x 20,5 cm, 423 g, 2. Aufl., Husum 2015, ihleo verlag, 16,95 €

Inhalt

Der Krieg neigt sich seinem Ende zu. Eine junge Frau irrt durch die apokalyptische Trümmerlandschaft der Hafenstadt Kiel, versteckt sich, bringt sich vor Bombern, aber vor allem vor ihrer eigenen Vergangenheit in Sicherheit.

Doch ihr Lebenswille und ein mysteriöser Zwischenfall verschaffen ihr eine unglaubliche Chance: Sie kann das Leben einer anderen übernehmen, das Leben der verschollenen Margot Wichmann. Eine neue Wohnung, neue Nachbarn, sogar eine bevorzugte Arbeit in dieser schwierigen Zeit findet sie. Es sieht so aus, als ob dieses Nachkriegsschicksal eine Erfolgsgeschichte wird … Bis ihre „neue“ Vergangenheit sie einholt.

Ein spannender, psychologisch hellsichtiger Roman über die Wirklichkeit unserer Väter und Mütter, über die Macht kleiner Entscheidungen und das Überleben in Zeiten, in denen der nächste Tag alles ist.

Bestellung

Sigrid Dobat: NENN’ MICH MARGOT – Roman
Festeinband mit Schutzumschlag und Lesebändchen, 272 S., 12,5 x 20,5 cm, 423 g, 2. Aufl., Husum 2015, ihleo verlag, ISBN: 978-3-940926-38-8, 16,95 €

Bestellung per → E-Mail (bestellungätihleo-verlag.de), eigenes E-Mail-Programm vorausgesetzt, oder mit unserem → Bestellformular  

Widerrufsbelehrung

Bei → amazon.de
Bei Ihrem Buchhändler bzw. über → buchhandel.de

ebook vorhanden!
©_by_ihleo