Helga Gutowski
Helga Gutowski-Krüger, 1945 in Hamburg geboren, hat als Lehrerin bis Januar 2009 viel Zeit an einer Schule für Sozialpädagogik in Flensburg zugebracht. Später arbeitete sie als Gestalttherapeutin in einer psychologischen Beratungsstelle. Heute widmet sich ganz dem Schreiben.
Von ihr sind etliche Jugendbücher veröffentlicht worden, u.a. auch ein → pädagogisches Vorlesesbuch im ihleo verlag.
Das Kind zwischen den Häusern

Cover des BuchesEin Kind, inmitten aller, aber alleine …
Ein einzigartiger Roman über eine Kindheit: nichts weniger als grandios!

Helga Gutowski
Das Kind zwischen den Häusern
Roman
ISBN: 978-3-96666-019-8
Festeinband mit Lesebändchen, 200 S., 12,5 x 20,5 cm, 400 g, Husum 2020, ihleo verlag, 16,95 €

Inhalt
In Norddeutschland, in Friedrichstadt, in der Nachkriegszeit: Ein Kind – das Kind – ist sich selbst überlassen, weil die Erwachsenen am Wiederaufbau arbeiten, weil sie fremd hier sind, weil ein Kind eigentlich nur die Aufgabe hat, keines mehr zu sein – wenigstens aber niemanden zu stören.
Dabei ist alles neu für das Mädchen, und es ist hungrig, immerzu. Deshalb beschließt es, alles zu tun, um dazuzugehören. Und tatsächlich hat es Erfolg: Die Frau des Meierei-Besitzers nimmt sich ihrer an. Ein Prinzessinnen-Leben ist erreichbar nah!
Doch dann muss das Kind eine schreckliche Entscheidung treffen …

Helga Gutowski gelingt das Kunststück, die Sicht eines Kleinkindes zu einem berührenden Roman zu verdichten. Poetisch, bildgewaltig, geradezu verstörend schön. Das ist Literatur!
Bestellung

Helga Gutowski
Das Kind zwischen den Häusern
Roman
Festeinband mit Lesebändchen, 200 S., 12,5 x 20,5 cm, ca. 400 g, Husum 2020, ihleo verlag, ISBN: 978-3-96666-019-8, 16,95 €

Bestellung per → E-Mail (bestellungätihleo-verlag.de), eigenes E-Mail-Programm vorausgesetzt, oder mit unserem → Bestellformular  

Widerrufsbelehrung

Bei → amazon.de
Bei Ihrem Buchhändler bzw. über → buchhandel.de

demnächst
©_by_gutowski_krueger