Udo Proske
Udo Proske, geboren 1938 in Breslau, war ein Berufsleben lang im Flugzeugbau tätig. Als Dipl.-Ingenieur steht er der Physik nahe, und diese Wissensrichtung erweiterte er wegen persönlicher Interessen auf die Astrophysik und die Quantenmechanik.

Von dem Autor ist auch der Band → Versündigt sich die Katholische Kirche an den Menschen unseres Kulturkreises? erschienen.
Archonten

Cover des BuchesEine politische Erzählung, provokativ, satirisch und zum Nachdenken.

Udo Proske
Archonten
ISBN: 978-3-96666-035-8
Politische Erzählung, Klappenbroschur, 114 S., 12,5 x 20,5 cm, ca. 150 g, Husum 2021, 10,00 €

Inhalt

Ist sie von Alien entführt worden? Oder von der CIA? Elisabeth ist verschwunden, aber als Max seine Freundin schließlich wiederfindet, ist sie verändert. Sie sieht mit einem Mal die Welt mit anderen Augen. Max glaubt schließlich, dass sie das Opfer der Archonten geworden sein muss: böswilliger Geistwesen aus der Antike. Denn er findet immer mehr Anhaltspunkte für das machtgierige Wirken dieser Unruhestifter. Und offensichtlich wollen sie mehr, als nur einzelne Personen ins Unglück zu stürzen …

Udo Proskes Erzählung ist ein Roman durch die Geschichte der BRD, knapp, herausfordernd und gesellschaftlich engagiert.

Bestellung

Udo Proske
Archonten
Politische Erzählung, Klappenbroschur, 114 S., 12,5 x 20,5 cm, ca. 150 g, ISBN: 978-3-96666-035-8, 10,00 €

Bestellung per → E-Mail (bestellungätihleo-verlag.de), eigenes E-Mail-Programm vorausgesetzt, oder mit unserem → Bestellformular  

Widerrufsbelehrung

Bei → amazon.de
Bei Ihrem Buchhändler bzw. über → buchhandel.de

©_by_Pintoriccio